Premium Profil
logo

Die DTIHK berät und begleitet deutsche Unternehmen bei allen Aktivitäten auf dem tschechischen Markt

Deutsch-Tschechische Industrie- und Handelskammer

Václavské námestí 40
CZ-110 00 Prag, Tschechische Republik

Ansprechpartner

 

 

 

 

Unser Team

Zertifizierungen

Referenzen

Details
Profil

Die Deutsch-Tschechische Industrie- und Handelskammer (DTIHK)

Die Deutsch-Tschechische Industrie- und Handelskammer (DTIHK) ist eine bilaterale Auslandshandels­kammer im weltweit gespannten AHK-Netz, die den wirtschaftlichen Austausch zwischen der Tschechischen Republik und Deutschland aktiv fördert. Sie berät und unterstützt mit zahlreichen Dienstleistungen seit 1993 beim Markteintritt in Tschechien.

Im Auftrag des Bundeswirtschafts­ministeriums bietet sie für deutsche und tschechische Unter­nehmen ein breites Netzwerk vor Ort und vertritt deren Interessen vor Politik und Öffentlichkeit. Die DTIHK berät und begleitet deutsche Unternehmen bei allen Aktivitäten auf dem tschechischen Markt – praxisnah, professionell und aus einer Hand.

Die AHKs vereinen drei Funktionen an ihren Standorten:

  • Dienstleister für Unternehmen
  • Mitgliederorganisation
  • Offizielle Vertretung der deutschen Wirtschaft

AHK-Netz

  • An 130 Standorten in 90 Ländern weltweit bieten Deutsche Auslandshandelskammern (AHKs) ihre Erfahrungen, Verbindungen und Dienstleis­tungen deutschen wie ausländischen Unternehmen an. AHKs sind in allen Ländern vertreten, die für die deutsche Wirtschaft von besonderem Interesse sind.
  • Die AHKs sind in Deutschland eng verbunden mit dem Netzwerk der deutschen Industrie- und Handelskammern (IHKs). Gemeinsam unterstützen IHKs und AHKs die deutschen Unternehmen beim Auf- und Ausbau ihrer Wirtschaftsbeziehungen mit dem Ausland.
  • Dachorganisation der IHKs ist der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK), der gleichzeitig das AHK-Netzwerk koordiniert und betreut. Die enge Zusammenarbeit mit den deutschen Wirtschaftsverbänden sorgt des Weiteren für eine unternehmens- und marktnahe Vernetzung der Büros. Die AHKs sind anteilig durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie gefördert aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.
Business

Dienstleistungen

  • Markteinstieg Tschechien
  • Firmengründung
  • Beratung & Recht
  • Steuer & Buchhaltung
  • Personaldienstleistungen
  • Aus- und Weiterbildung
  • Partner Support Program
  • Messedienstleistungen
  • Werbung & Kommunikation
  • Branchen-Beratung
Downloads